EINE TÜRKISCHE MÄRCHENHOCHZEIT

EINE TÜRKISCHE MÄRCHENHOCHZEIT

Ein Schloss. Ein Kleid. Ein Märchen. So ungefähr könnte man die Hochzeit von Cihan und Onur am 1. Juni zusammenfassen. Cihan als wahrgewordene Prinzessin und Onur als Prinz auf dem weißen Pferd – äh im schwarzen BMWi8 😊

Denis und ich begleiteten das Brautpaar mit Foto und Video auf ihrer türkischen Märchenhochzeit. Wir waren ganztags dabei und das rund um Ludwigsburg, Remseck, Eisling. Der Tag begann mit dem Getting Ready der Braut, deren Trauzeugin, Brautjungfern und der Mutter. Das Brautpaar hatte dafür extra ein Hotelzimmer gemietet und ganz viele liebevolle Details eigens mitgebracht. Als dann der Bräutigam für sein Getting Ready an die Tür klopfte, haben Denis und ich nicht schlecht gestaunt, denn die Anzahl der Personen wurde immer mehr und mehr. Am Ende waren hier ca. 15 Personen mit uns im Zimmer und alle waren aufgeregt, angespannt, aber mega gut drauf. Wir hatten so Spaß!

Nach dem Getting Ready trafen sich Onur und Cihan mit ihren Trauzeugen in einer freien Outdoorlocation für das erste gegenseitige Sehen im Hochzeitsoutfit. Der sogenannte „First Look“. Cihan wartete auf ihren Onur an einer schönen Allee und Onur durfte, geführt von seinen Trauzeugen, mit verschlossenen Augen auf Cihan zugehen. Diese Momente liebt die Kamera und wir fiebern immer mit Beiden mit. Nicht selten fließen hier auf beiden Seiten Freudentränen. Danach gab es dann noch gleich eine kleine Fotosession bevor es auch schon weiter ging zur Brautabholung.

Cihan war vorgefahren zu ihrem Elternhaus. Vor der Tür auf der Straße warteten schon freudig und lautstark Familie, Freunde und Nachbarn. Nun hatte Onur nochmal seinen eigenen kleinen, großen Auftritt, indem er mit dem Brautpaar-Auto einem schwarzen, hochglänzenden BMWi8 vorfuhr.

Oh man, ich muss euch sagen, ich habe nur schwer die eigenen Tränen verbergen können. Wenn ihr die Braut, die Mutter in Tränen herzzerreißend weinend seht, den Vater tief ergriffen – dann ginge es euch mit Sicherheit ebenso. Diese paar Minuten waren soooo emotional, einfach schön. Cihan wurde ihrem Onur von Mutter und Vater übergeben. Schaut auch ins Video ganz unten, da seht ihr, was ich meine.

Nachdem der traditionelle Teil dieser türkischen Märchenhochzeit vorbei war, fuhren wir ca. 30-40 Minuten ins Schloss Ludwigsburg. Cihan hatte dieses für ganze zwei Stunden eigens für das Brautpaarshooting gemietet. Eigentlich als Regenalternative gedacht, aber gerade bei dem dann doch sonnigen Wetter erwies sich die Idee als brillant, einfach weil das Licht schön schien und es auch nicht so heiß indoor war wie draußen.

Die Zeit verflog im Minutentakt, aber wir nutzten jede Sekunde für Foto und Video und hatten sogar Zeit für kleine Choreografien. Cihan zeigte ihr Schauspiel- und Tanztalent und ich denke, die restliche Gefolgschaft samt Bräutigam hatte auch ihren Spaß.

Gegen Abend war dann Zeit für die große Party, Essen, Tanz. Die gemietete Event-Location war riesig, aber das musste auch sein für die ca. 300 Gäste. Glanz und Gloria gingen trotz der Größe der Feierlichkeit nicht unter und die Dekoration wurde somit auch der türkischen Märchenhochzeit gerecht.

Eine perfekte Hochzeit für uns. Danke, dass wir euch begleiten durften, liebe Cihan und lieber Onur! Alles Glück für euch!

Sandra